Wetten auf den ersten/jederzeitigen Torschützen: Ein Wett-Leitfaden

Lewandowski

Wetten auf den ersten oder jeden beliebigen Torschützen sind in der Premier League, der Bundesliga und anderen großen Ligen auf der ganzen Welt sehr beliebt. Sie sorgt für großes Interesse, insbesondere bei Stürmerstars – die Wetten auf ein Tor von Ronaldo bei seiner Rückkehr von Manchester United stellten an diesem Wochenende weltweit alle anderen Wetten in den Schatten – und hilft den Wettern, wettbewerbsfähige Wetten in Spielen zu finden, bei denen das Gesamtergebnis wenig Wert bietet. In der Bundesliga, mit Lewandowski, Haaland, Schick, Modeste und anderen, kann der erste oder jederzeitige Torschütze eine attraktive Wette sein. Aber ist es sinnvoll, auf den ersten Torschützen oder den Torschützen zu jeder Zeit in der Bundesliga oder der Premier League zu wetten? Und wenn ja, wie sollte man auf den ersten bzw. jederzeitigen Torschützen wetten? Lassen Sie sich vom Eagle den Weg weisen.

EagleBet Premier League und Bundesliga Wettführer

EagleBet veröffentlicht nicht nur wöchentliche Vorhersagen und Tipps für die Bundesliga und die Premier League, wir versuchen auch, Sie zu einem besseren Wettenden zu machen, indem wir große Daten, vergangene Erfahrungen und unsere Erkenntnisse nutzen, um Ihre Wetten intelligenter zu machen. Der Buchmacher hat genug Vorteile – also sind wir auf der Seite von Ihnen, unserem Kunden: Unser Ziel? Die Quoten zu Ihren Gunsten auszugleichen.

Bitte beachten Sie auch unsere anderen umfassenden Wett Leitfäden zu allen Themen, vom Markt für Über/Unter 2,5 Tore in der Bundesliga und der Premier League bis hin zu asiatischen Handicap-Wetten und Wettaufbau. Diese werden ständig aktualisiert und von einigen der größten Bundesliga- und Premier-League-Experten der Branche verfasst, darunter auch vom legendären Secret Tipster.

Warum der erste/jederzeitige Torschütze eine beliebte Wette ist

Auf der kürzlich in London abgehaltenen Konferenz „Betting on Sports“ gaben führende Vertreter einiger der größten Wettanbieter der Branche Auskunft darüber, welche Wetten in der Premier League und der Bundesliga derzeit am beliebtesten sind.

Interessanterweise ist eine der wichtigsten Entwicklungen, dass Fans (und Wettende) eher auf Einzelpersonen als auf Mannschaften wetten (sogar in Mannschaftssportarten wie Fußball).

Daher sollten Wettende als Erstes die Quoten für den ersten Torschützen in einem Bundesliga- oder Premier-League-Spiel prüfen.

Internationale Stars wie Robert Lewandowski sind nicht nur für die Fans von Bayern München in der Bundesliga interessant, sondern auch für polnische Fans und andere Wettende in aller Welt. Bei Ronaldo und Messi ist das Wettinteresse noch intensiver. Bei einer großen, vielschichtigen Persönlichkeit wie Ronaldo nutzen viele Fans die Option des Wettanbieters, um darauf zu wetten, dass er ein Tor schießt, einen Assist gibt oder sogar eine Verwarnung erhält (Ronaldo wurde in allen Wettbewerben bereits viermal verwarnt, wenn Sie fragen).

Aber hier schauen wir uns speziell die Wetten auf den ersten Torschützen und den Torschützen zu jeder Zeit in der Bundesliga und der Premier League an, und ob die Quoten stimmen.

Erster Torschütze

Wir werden es gleich vorwegnehmen. Wir mögen den Markt für den ersten Torschützen nicht, denn die Quoten sind es in der Regel nicht wert.
Nehmen wir Lewandowski. Er setzt seine übermenschliche Torjägerleistung aus der letzten Saison fort und schießt im Durchschnitt alle 70 Minuten ein Tor, wobei er zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels 13 Bundesliga-Tore erzielt hat.
Das ist also mehr als ein Tor pro Spiel. Aber der erste Torschütze?
Serge Gnabry hat nach 11 Bundesligaspielen sechs Tore erzielt, Thomas Müller vier, während Leroy Sane, Joshua Kimmich und Eric Maxim Choupo-Moting jeweils drei Treffer vorweisen können.
Ein erstes Bayern-Tor kann von überall her kommen – deshalb sind sie für andere Bundesligisten ein Albtraum.
Dennoch sind die Quoten auf Lewandowski als ersten Torschützen in einem Bundesligaspiel oft unglaublich niedrig. Angesichts seiner Trefferquote in der Bundesliga sehen die Quoten oberflächlich betrachtet attraktiv aus, aber bei einer Mannschaft, die so viele Tore schießt wie die Bayern, ist das kein cleveres Wetten.
Wenn Sie auf den ersten Torschützen der Bundesliga wetten müssen, sollten Sie lieber einen Stürmer wählen, dessen Mannschaft um ihn herum aufgebaut ist. Haaland ist nach seiner Verletzungspause ein solcher Spieler, denn der nächstbeste Torschütze von Borussia Dortmund ist Marco Reus mit drei Treffern.

Torjäger zu jeder Zeit

Der Markt für Torschützen Wetten auf die Premier League oder die Bundesliga macht für uns viel mehr Sinn. Bei dieser Wette spielt es keine Rolle, ob Ihr Spieler in der 94. Minute aus einem Meter Entfernung trifft, wenn seine Mannschaft 3:0 führt – Sie gewinnen trotzdem. Auf einigen Websites wie Bet365 wird diese Wette als „Each-Way-Wette“ bezeichnet.

Der Nachteil ist natürlich, dass die Quoten weniger großzügig sind, aber die Gewinnwahrscheinlichkeit ist höher. Wir haben in dieser Saison viel Geld mit Wetten auf Mo Salah als Torschützenkönig des FC Liverpool in der Premier League verdient, da er praktisch ein Tor pro Spiel erzielt hat und die Buchmacher dennoch einen Spielraum gelassen haben. Es gab Zeiten, in denen er so gut war, dass sogar die gegnerischen Teams wussten, dass Salahs Treffer unvermeidlich sind. Setzen Sie also auf einen Spieler, der nicht nur großartig ist, sondern sich auch in bester Form befindet.

Die Buchmacher sagen uns, dass eine große Anzahl von Freizeitwettern auf ihren Lieblingsspieler auf einen beliebigen Torschützen wettet. Das ist verrückt. Feuern Sie ihn an, damit er ein Tor erzielt, aber setzen Sie auf den Spieler, der tatsächlich ein Tor erzielt.

Studieren Sie den xG-Wert des Spielers, bevor Sie auf den Torschützen wetten, wie der Geheime Tippgeber ausführlich erklärt hat.

Für eine wirklich clevere Torschützenwette sollten Sie Faktoren wie die Anzahl der Pfostentreffer eines Spielers berücksichtigen: Wir haben auf Brentfords Bryan Mbeumo getippt, nachdem wir festgestellt hatten, dass er in dieser Saison bereits sechs Mal das Aluminium getroffen hat. Das ist eindeutig Pech, und er wird sich wahrscheinlich verbessern. Christian Benteke von Crystal Palace (traf dreimal das Gebälk) wurde für seine mangelnde Torgefährlichkeit kritisiert, bekommt aber viele Chancen und findet endlich wieder zu seiner Torjäger Form zurück: Solche Spieler könnten für einen Torjäger, der immer trifft, recht großzügig bewertet werden.

Wie sollte ich auf einen Torschützen wetten?

Lesen Sie unsere Wett Anleitungen. Fordern Sie einen Willkommensbonus von einem Buchmacher auf EagleBet an, bei dem Sie noch kein Konto haben. Und wetten Sie. So einfach ist das.

Verantwortungsvoll spielen, 18+

Newsletter

Machen Sie mit und steigen Sie mit den Gewinnern bei EagleBet in die Höhe - melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Erhalten Sie die neuesten Boni, Bewertungen, Tipps und mehr in Ihrem E-Mail Posteingang.

Search

Enter your search term below to search the site:


Suche

Geben Sie unten Ihren Suchbegriff ein, um die Website zu durchsuchen: