Datenschutzrichtlinie


Kontakt

Wenn Sie sich bei EagleBet registrieren, ist die LG Trading Limited verantwortlich für den Schutz Ihrer Daten.

Adresse: Elite Business Centre, Trejqa ta’ Box Box, Msida, MSD1840, Malta
Email: contact@eaglebet.com
Datenschutzbeauftragter: dpo@eaglebet.com

Datenschutzbestimmungen

Da EagleBet seinen Sitz auf Malta hat, sind wir an die Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gebunden und unterliegen deren Bestimmungen. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten befolgen wir die Richtlinien der DSGVO:

  • Gesetzeskonformität, Rechtmäßigkeit und größtmögliche Transparenz
  • Limits für gespeicherte Daten
  • Wahrung von Integrität und Vertraulichkeit
  • Haftung
  • Zweckgebundenheit der gespeicherten Daten
  • Begrenzung der gespeicherten Daten auf das nötige Minimum
  • Makellose Sorgfalt

Warum wir persönliche Daten erheben

Wir sind verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Natürlich werden wir Sie ausschließlich nach notwendigen Informationen fragen, die wir selbstverständlich gesetzeskonform verwenden. Mit der Registrierung eines Nutzerkontos bei EagleBet schließen Sie, der Nutzer, einen Vertrag mit uns ab und zwar gemäß den Nutzungsbedingungen, die auf unserer Webseite einsehbar sind. Dieser Vertrag wird zwischen zwei Parteien geschlossen, die sich beide verpflichten, dessen Bestimmungen einzuhalten und der uns verpflichtet, Ihnen Zugang zu unseren Dienstleistungen zu gewähren. Hierfür ist es notwendig, dass wir einige personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeiten.

Wir werden immer deutlich kennzeichnen, welche Informationen wir gemäß diesen Bestimmungen verpflichtend erheben müssen und welche Daten Sie optional angegeben können. Wenn Sie Pflichtfelder nicht ausfüllen und uns damit einhergehend notwendige Informationen nicht zur Verfügung stellen möchten, können Sie leider kein Nutzerkonto bei uns anlegen und wir können Ihnen folglich unsere Dienstleistungen und Produkte auch nicht zur Verfügung stellen.

Wir benötigen Ihre Informationen um:

  • Ihnen dabei zu helfen, Ihr persönliches Nutzerkonto zu erstellen, es zu bearbeiten und es zu verwalten, um auf unsere Produkte einschließlich unserer Casino-, Sportwetten- und Ein- und Auszahlungswebseite zugreifen zu können;
  • Ihnen bei der Verwaltung unserer Angebote, Prämien und Treueprogramme zu helfen;
  • den Schutz Ihrer persönlichen Informationen und Ihres Nutzerkontos zu gewährleisten;
  • Die von Ihnen platzierten Wetten, die von Ihnen getätigten Einsätze und Ihre Transaktionen bearbeiten zu können, einschließlich der Nutzung von Kreditkarten und anderen von Ihnen gewählten Zahlungsmethoden;
  • Ihnen jederzeit Zugang zu unserem Kundendienst gewährleisten zu können;
  • Unsere Dienstleistungen aktualisieren zu können;
  • Ihr Spiel- und Wettverhalten mit dem Ziel einer kontinuierlichen Dienstleistungsverbesserung analysieren zu können;
  • betrügerischen Aktivitäten entgegenwirken zu können und die Registrierung mehrerer Konten zu vermeiden.

Einige der Daten, die wir von Ihnen als Nutzer verarbeiten, sind notwendig, damit wir unseren gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachkommen können, denen wir als Glücksspielanbieter auf unserem Markt unterliegen, darunter die Lizenzbestimmungen, Bestimmungen zu verantwortungsbewusstem Spielen oder die Anti-Geldwäscherichtlinien. Diese Daten werden verarbeitet, um:

  • Entsprechende Alters- und Identitätskontrollen zum Schutz von Minderjährigen oder anderern schutzbedürftigen Personen durchführen zu können;
  • die Herkunft Ihres eingesetzten Kapitals überprüfen zu können;
  • Überprüfungen gemäß unserer Sorgfaltspflicht durchzuführen zu können;
  • Finanztransaktionen und Wettvorgänge untersuchen und ggf. überprüfen zu können sowie um betrügerische Aktivitäten, Geldwäsche, Spielsucht und andere Unregelmäßigkeiten in den Spiel- und Wettaktivitäten verhindern und aufdecken zu können;
  • Selbstausschluss-Datenbanken zur Bewältigung einer Spielsucht abfragen zu können;
  • die Registrierung von mehreren Nutzerkonten zu verhindern;
  • die Registrierung von Spielern aus Ländern, in denen Glücksspiel verboten ist zu verhindern.

EagleBet verarbeitet eine geringe Anzahl an Daten von jedem einzelnen individuellen Besucher unserer Webseite, der unsere Produkte und Dienstleistungen nutzt. Wir tun dies, um mehr über die Nutzer unsere Seite in Erfahrung zu bringen. Es hilft uns außerdem dabei festzustellen, wo auf unserer Webseite es zu sicherheitsrelevanten- oder technischen Problemen für unsere Nutzer kommen kann. Hierfür greifen wir sowohl auf interne als auch auf externe Computerprogramme zurück und zur Datenerfassung nutzen wir Funktionscookies. Bei der Verarbeitung der Daten ist es notwendig und liegt es in unserem legitimen Interesse, sicherzustellen, dass wir unseren Nutzern jederzeit ein sicheres und reibungslos funktionierendes Spielerlebnis bieten können. Es ist von höchster Priorität, dass wir unsere Produkte, Dienstleistungen und Kunden vor missbräuchlichen Aktivitäten schützen, die die Nutzung der von EagleBet angebotenen Produkte und Dienstleistungen beeinflussen können.

EagleBet kann Sie nur nachdem Sie uns Ihr vorheriges Einverständnis erteilt haben kontaktieren und über aktuelle Nachrichten, relevante Werbeaktionen und Bonusangebote informieren. Aus diesem Grund werden wir Sie ausschließlich dann kontaktieren, wenn Sie uns hierfür im Vorfeld Ihr Einverständnis erteilt haben. Sie haben jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto die alleinige und vollständige Kontrolle darüber, ob und wie wir Sie kontaktieren können. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern.

Wenn Sie unsere Dienstleistungen und Produkte in Anspruch nehmen, verwenden wir Cookies und Pixel, um Informationen über Ihre bevorzugten Kommunikationswege zu sammeln, die wir zu einem späteren Zeitpunkt für Werbezwecke nutzen können. Dadurch halten wir Sie über Produktentwicklungen, Promotionen und Bonusangebote auf dem Laufenden. Diese Daten werden von uns lediglich für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Sie werden nach Ablauf dieses Zeitraums automatisch gelöscht. Sie können zudem jederzeit in den Einstellungen Ihres Webbrowsers Cookies blockieren und löschen. Dies kann sich jedoch negativ auf Ihr Spielerlebnis oder der allgemeinen Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen auswirken.

EagleBet wird Sie niemals auffordern, sensible personenbezogene Daten an uns zu übermitteln. Beispielsweise werden wir Sie niemals zu Ihrem Gesundheitszustand, Ihrer Hautfarbe oder Ihrer ethnischen Zugehörigkeit befragen. Diese Angaben können Sie auf freiwilliger Basis an uns übermitteln, wenn Sie mit den Mitarbeitern unseres Kundendienstteams in Kontakt treten.

Wenn Sie, der Kunde, sich mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen und uns über Ihren Gesundheitszustand informieren und wir als professionelle Glücksspielanbieter zu der Erkenntnis gelangen, dass Sie nicht in der Lage sind, rationale Entscheidungen im Hinblick auf Ihr Spielverhalten zu treffen, dann können wir Sie nach eigenem Ermessen und zu Ihrer eigenen Sicherheit von der weiteren Nutzung unserer Dienstleistungen und Produkte ausschließen.

Woher wir Ihre Informationen erhalten

Die meisten Daten, die wir über Sie, den Nutzer, speichern, sind Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Gelegentlich können wir jedoch auch Daten über Sie aus anderen Quellen beziehen.

Gemäß den gesetzlichen Anti-Geldwäsche-Bestimmungen sind wir verpflichtet und dazu angehalten, die über Sie gesammelten Daten mit der entsprechenden Sorgfalt auf deren Richtigkeit hin zu überprüfen. Unter Umständen kann es notwendig werden, dass wir die Herkunft Ihrer eingezahlten Gelder überprüfen müssen. Hierfür arbeiten wir mit seriösen externen Unternehmen zusammen, die in langjähriger Kooperation mit der iGaming-Branche die notwendigen Kontrollen durchführen. Diese externen Dienstleister stellen uns bei Bedarf einen Bericht zur Verfügung, der Informationen oder personenbezogene Daten über Sie und Ihre private Situation enthalten kann.

Zahlungsdienstleister können uns ebenfalls personenbezogene Daten über Sie zur Verfügung stellen, wenn diese eine Transaktion in Ihrem Namen ausführen. Damit wird es uns ermöglicht, die von Ihnen als Kunde unserer Produkte und Dienstleistungen getätigte Transaktion Ihrem Kundenkonto zuzuordnen.

Mit wem wir Ihre Informationen teilen

Um unsere Dienstleistungen und Produkte anbieten zu können, kann es unter bestimmten Umständen notwendig sein, dass wir Ihre Daten an Personen oder Unternehmen weitergeben, die in einer eigenständigen Geschäftsbeziehung mit EagleBet stehen. Wenn wir Informationen mit Drittparteien austauschen, stellen wir immer sicher, dass dieser Informationsaustausch auf der Grundlage eines entsprechenden gesetzeskonformen Vertrages erfolgt. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass die Informationen auf die bestgesicherte Art und Weise übermittelt werden und geben lediglich absolut notwendige Informationen weiter. EagleBet wird Ihre Daten niemals und unter keinen Umständen an Dritte verkaufen.

Zu unseren Kooperationspartnern in Form von Drittanbietern gehören unter anderem:

  • Anbieter von Zahlungsdienstleistungen
  • Datenanalysedienste
  • Dienste zur Identitätsprüfung und mit den Anti-Geldwäsche-Bestimmungen zusammenhängende Dienste
  • Dienste, die für die Sicherheit und den reibungslosen Ablauf der Spiele und sonstigen Dienstleistungen auf unserer Webseite notwendig sind
  • Marketing- und Werbeunternehmen
  • Anbieter von Kommunikationsplattformen
  • Social Media-Plattformen
  • Spielehersteller
  • Staatliche Behörden, Regulierungsbehörden sowie Lizenzaufsichtsbehörden

Wir stellen bei jeder Informationsabfrage sicher, dass die abfragende Institution rechtmäßig befugt ist, Ihre Daten abzufragen und übermitteln darüber hinaus in jedem Fall ausschließlich die absolut notwendigen Daten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Strafverfolgungs-, Regulierungs- und Lizenzierungsbehörden weiter, wenn wir der Meinung sind, dass eine Straftat begangen wurde oder sich grade ereignet.

Wenn Sie uns Informationen zukommen lassen, die uns zu der Annahme verleiten, dass Sie sich in Lebensgefahr befinden, übermitteln wir Ihre Kontaktdaten an die nächsten Behörden in Ihrer Umgebung. Wir tun dies, damit die örtlichen Behörden sich ein Bild von Ihrem Gesundheitszustand machen können und Ihr Wohlbefinden gewährleistet werden kann.

Internationale Datenübertragungen

Ihre Daten werden von EagleBet, soweit dies möglich ist, innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) gespeichert. Unter bestimmten Umständen können Ihre Daten jedoch auch an Länder außerhalb des EWR übermittelt werden, z. B. wenn wir mit Unternehmen in diesen Ländern zusammenarbeiten. EagleBet gewährleistet, dass die Datenübermittlung in Länder außerhalb des EWR jederzeit sicher und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durchgeführt wird.

Einige der Drittanbieter, mit denen wir bei der Speicherung von Daten und für Kommunikationsdienstleistungen zusammenarbeiten, haben ihren Firmensitz in den USA. Diese Drittanbieter unterliegen den Bestimmungen des EU-USA Datenschutzabkommens und verfügen über hinreichende Datenschutzmaßnahmen für unsere Kunden. Sollte ein Unternehmen die Bestimmungen dieses Datenschutzabkommen nicht ratifiziert haben, schreibt EagleBet die Aufnahme der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission in unseren Verträgen mit diesen Unternehmen vor. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihre Daten jederzeit geschützt, den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend gehandhabt werden und sicher sind.

Wie lange wir Ihre Informationen speichern

Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Verhinderung von Betrug, Steuerhinterziehung und Geldwäsche nachkommen zu können, ist es notwendig, dass EagleBet Ihre Nutzerkontoinformationen für einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren nach der Schließung Ihres Nutzerkontos speichert. Wenn Sie Ihr Nutzerkonto schließen, wird Ihr Konto als „geschlossen“ geführt und Ihre Daten bis zum Ende der Aufbewahrungsfrist sicher bei uns aufbewahrt. Danach werden Ihre Daten unwiederbringlich gelöscht.

Ihre Rechte an Ihren Daten

Sie haben Rechte, auf die Sie im Zusammenhang mit Ihren Daten bestehen können. Zu diesen Rechten gehören:

  • Sie haben jederzeit Zugang zu den Informationen, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Sie sind jederzeit in der Lage, falsche oder veraltete Informationen, die wir über Sie haben, zu korrigieren.
  • In eingeschränkten Fällen, haben Sie das Recht zur Löschung von Daten.
  • Unter bestimmten Umständen die Nutzung Ihrer Daten einzuschränken oder zu „stoppen“.
  • Sie können sich Ihre Informationen in digitaler Form von uns aushändigen lassen oder und wenn möglich von uns an eine andere Organisation übertragen zu lassen.

Wenn Sie von einem Ihrer Rechte Gebrauch machen möchten, schreiben Sie unserem Kundendienstteam von Ihrer registrierten E-Mail-Adresse eine E-Mail an contact@eaglebet.com und machen dabei bitte die folgenden Angaben:

  • ● Ihr vollständiger Name
  • ● Ihre Kontaktinformationen
  • ● Ihr Benutzername
  • ● Vollständige Informationen zu Ihrer Anfrage

Unter bestimmten Umständen können wir Sie um ein Ausweisdokument zur Identitätsüberprüfung bitten. Sollte dies erforderlich sein, informieren wir Sie und benennen das von uns benötigte Ausweisdokument. Einige dieser Rechte können nur unter bestimmten Umständen in Anspruch genommen werden. Sollten wir Ihrer Bitte nicht nachkommen können, werden wir Ihnen außerdem stets die Gründe dafür nennen.

Ihr Einverständnis widerrufen

Wenn wir auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten angewiesen sind, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Einverständnis zu verweigern.

Wir sind auf Ihre Zustimmung angewiesen, um mit Ihnen in Kontakt treten und Sie über Neuigkeiten, Aktionen und Bonusangebote von EagleBet informieren zu können. Wir kontaktieren Sie zu Marketingzwecken nur dann, wenn Sie uns im Vorfeld Ihre ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt solcher Nachrichten erteilt haben. Diese Einwilligung holen wir im Rahmen des Registrierungsprozesses ein. Sie können, wenn Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, in Ihren Einstellungen festlegen, ob und auf welchen Wegen wir Sie kontaktieren dürfen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und auch ändern. Zudem haben Sie in jeder erhaltenen Nachricht von uns die Möglichkeit, sich vom Erhalt zukünftiger Benachrichtigungen „abzumelden“.

Selbst wenn Sie dem Erhalt von Marketingbenachrichtigungen nicht zugestimmt haben, können Sie unter Umständen dennoch die Ad-Hoc-Service E-Mails von EagleBet erhalten. Diese Nachrichten dienen dazu, Sie über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzerklärung und anderer wichtiger Richtlinien bzw. über alles, was sich auf den Service oder die Produkte, die Ihnen auf unserer Webseite zur Verfügung stehen, auswirken könnte, zu informieren.

Automatische Entscheidungsabläufe und Profiling

Wir sind dazu verpflichtet, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen, um den gesetzlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung und Betrug nachzukommen. Um diese Vorgaben erfüllen zu können, nutzen wir Programme, die das Verhalten unserer Spieler beobachten und uns auf verdächtige oder betrügerische Transaktionen oder Aktivitäten hinweisen. Wenn nötig, leiten wir diese gesammelten Informationen an die zuständigen Aufsichts- und/oder Strafverfolgungsbehörden weiter.

Als lizenziertes Unternehmen haben wir eine erhebliche Verantwortung in Bezug auf verantwortungsbewusstes Spielen. Um dieser Verantwortung nachkommen zu können, verwenden wir ein Computersystem, das Muster oder Verhaltensweisen eines Spielers identifiziert, die auf ein Spielsuchtproblem hinweisen können. Wenn das Computersystem Auffälligkeiten bei einem Spieler entdeckt, überprüft unser Kundenservice das Nutzerkonto dieses Spielers. Anschließend kann es sein, dass unser Kundendienst den Spieler kontaktiert, um mit ihm über sein Spielverhalten auf unserer Webseite zu sprechen und sachdienliche Informationen in Bezug auf Spielsuchtprobleme zur Verfügung zu stellen.

Wir verwenden außerdem ein Segmentierungssystem, um unsere Spieler ihrem Spielverhalten entsprechend in Gruppen einzuteilen. Wir tun dies, um Informationen darüber zu erhalten, wie unsere Kunden unsere Produkte nutzen und um unsere Marketingstrategien, einschließlich unserer Bonusangebote und Werbeaktionen, zu erstellen.

Wie Sie eine Beschwerde einreichen

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Daten von EagleBet verarbeitet werden, unzufrieden sind, können Sie sich als Erstes mit unserem Kundenservice und entweder per Live-Chat oder per E-Mail an contact@eaglebet.com in Verbindung setzen, um etwaige Meinungsverschiedenheiten zu lösen.

Wenn Sie Ihre Einwände nicht mit unserem Kundendienst klären konnten, können Sie im nächsten Schritt eine Beschwerde bei unserem Datenschutzbeauftragten (DSB) einreichen. Dies können Sie tun, indem Sie eine E-Mail mit den folgenden Angaben an dpo@eaglebet.com senden:

  • Ihrem vollständigen Namen
  • Ihren Kontaktdaten
  • Ihrem Benutzernamen
  • Einer ausführlichen Information zu Ihrer Beschwerde.

Der DSB prüft Ihre Beschwerde und leitet eine Untersuchung in die Wege, ob Ihre Daten ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung, unseren gesetzlichen Verpflichtungen und unseren internen Richtlinien und Verfahren behandelt wurden. Der DSB wird Sie über das Ergebnis der Untersuchung und den daraus resultierenden eingeleiteten Schritten informieren.

Wenn Sie, nachdem Sie Ihre Beschwerde bei unserem DSB eingereicht haben, mit der Lösung Ihres Anliegens nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, eine weitere Beschwerde bei unserer leitenden Aufsichtsbehörde, dem maltesischen Datenschutzbeauftragten, einzureichen:

Office of the Information and Data Protection Commissioner
Level 2, Airways House
High Street
Sliema
SLM 1549
Malta
(+356) 2328 7100
idpc.info@idpc.org.mt

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir überprüfen diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen, jedoch mindestens einmal jährlich, auf ihre Aktualität und nehmen gegebenenfalls Änderungen an ihr vor, wenn sich die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, wesentlich geändert hat.

Wenn wir Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir diese weiter unten für Sie zusammenfassen. Sollten wir es für notwendig erachten, können wir Sie auch direkt kontaktieren, um Sie über wesentliche Änderungen zu informieren.

Diese Datenschutzerklärung wurde im April 2019 erstellt und veröffentlicht.

Übersetzung dieser Datenschutzerklärung

Wir haben unsere Datenschutzerklärung aus dem Englischen in die Amtssprachen der Länder übersetzt, in denen wir unsere Dienstleistungen anbieten. So stellen wir sicher, dass alle unsere Kunden sich ein Bild davon machen können, wie EagleBet personenbezogene Daten verwendet.

Bei Widersprüchen oder Unstimmigkeiten zwischen einer übersetzten Version dieser Datenschutzerklärung und der englischen Originalversion hat die englische Version immer Vorrang.